Treffen zwischen Präsident Erdoğan und Bundeskanzlerin Merkel

Treffen am Rande des NATO-Gipfels

Treffen zwischen Präsident  Erdoğan und Bundeskanzlerin Merkel

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat am Rande des NATO-Gipfels mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Gespräch geführt. Das Gespräch zwischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan und Bundeskanzlerin Angela Merkel dauerte 40 Minuten. Bundeskanzlerin Merkel gratulierte Erdoğan zu seiner Wiederwahl am 24. Juni. Der Unterredung wohnten Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu, Verteidigungsminister Hulusi Akar und Staatspräsidiumssprecher Ibrahim Kalın bei.



Nachrichten zum Thema