Türkei-Festival in Moskau

Türkei-Festival in Moskau

Türkei-Festival in Moskau

In der russischen Hauptstadt Moskau beginnt in zwei Tagen das Türkei-Festival. Nach Worten von Hüseyin Diriöz, dem Botschafter der Türkischen Republik in Moskau wird das Festival sehr umfangreich sein. Sie würden rege Teilnahme erwarten, so der Botschafter. Im vergangenen Jahr habe man bei den Besucherzahlen die Erwartungen übertroffen. In diesem Jahr soll es bei weitem mehr sein.

Wie der Botschafter weiter verlauten ließ, werde das Festival wie im vergangenen Jahr im Krasnaya Presnaya Park stattfinden und drei Tage dauern.

Solche Festivals würden die sehr gut laufenden politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Beziehungen weiter ausbauen, sagte Diriöz und führte weiter wie folgt aus: „Da in 2019 in der Türkei das „Russische Kultur- und Tourismusjahr“ und in Russland das „Türkische Kultur- und Tourismusjahr“ stattfinden wird, kann diese Veranstaltung als eine Art Vorbereitung gesehen werden.  



Nachrichten zum Thema