US-Unterstützung an YPG

Kalın telefoniert mit General Mc Master.

US-Unterstützung an YPG

Der Sprecher des Staatspräsidiums, Ibrahim Kalın hat mit dem nationalen Sicherheitsberater der USA, General Herbert Raymond Mc Master ein Telefongespräch geführt.

Dabei machte Kalın Mc Master darauf aufmerksam, die Unterstützung an die Terrororganisation YPG zu beenden.

Bei dem Telefonat wurde die Bedeutung des Kampfes gegen die Terrororganisationen PKK, DAESH, das Terrornetzwerk Al Kaida und jede Art des Terrors unterstrichen.

Kalın machte den Sicherheitsberater von US-Präsident Trump darauf aufmerksam, dass Washington die Unterstützung an YPG, dem Ableger der Terrororganisation PKK in Syrien beenden müsse.

Kalın und Mc Master wurden sich darauf einig, dass die Stabilität in Syrien durch einen politischen Prozess so gewährleistet werden müsse, ohne dabei die Nachbarländer Syriens zu bedrohen.

Die Wahrung der territorialen Integrität des Irak, der Wohlstand und die Stabilität seien für die Region von großer Bedeutung.

Im Zusammenhang mit dem Antiterrorkampf übermittelte der Sprecher des Staatspräsidiums, Ibrahim Kalın bei dem Telefonat auch die Bedenken und Erwartungen der Türkei über die Aktivitäten der Gülenistischen Terrorvereinigung FETÖ in den USA.



Nachrichten zum Thema