Erdoğan veröffnentlicht Ramadan-Botschaft

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat der gesamten islamischen Welt zum Beginn des Fastenmonats Ramadan gratuliert.

Erdoğan veröffnentlicht Ramadan-Botschaft

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat der gesamten islamischen Welt zum Beginn des Fastenmonats Ramadan gratuliert.

Erdoğan hat seine erste Mahlzeit vor Sonnenaufgang, Sahur, mit seiner Frau Emine Erdoğan auf seinem Rückflug nach den Kontakten in Großbritannien im Flugzeug verwirklicht. Erdoğan veröffentlichte eine Videobotschaft von Flugzeug aus zum Ramadan.

Dabei gratulierte er dem türkischen Volk zum Beginn des heiligen Fastenmonats Ramadan. Außerdem unterstrich er die Einheit und Gemeinschaft, die während dem Ramadan erhalten bleiben solle und wünschte sich ein segenhaftes Ramadan-Fest am Ende der Fastenszeit.  

Zudem sagte Erdoğan, der Ramadan würde von dem israelischen Massaker in Jerusalem überschattet werden. Er sprach allen Todesopfern sein Beileid aus und wünschte den Verletzten eine schnelle Genesung.

Das Video von Staatspräsident Erdoğan wurde auf Instagram und Facebook geteilt.  



Nachrichten zum Thema