Erdogan telefoniert mit Merkel

Beim Telefonat wies die deutsche Bundeskanzlerin auf die Bedeutung einer starken türkischen Wirtschaft für Deutschland hin.

Erdogan telefoniert mit Merkel

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel telefoniert. Beim Telefonat wies die deutsche Bundeskanzlerin auf die Bedeutung einer starken türkischen Wirtschaft für Deutschland hin. Staatspräsident Erdogan und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkal einigten sich darauf, dass Schatz- und Finanzminister Berat Albayrak mit den deutschen Finanz- und Wirtschaftsministern zusammenkommt. Beim Telefonat wurde auch über die aktuellen Entwicklungen gesprochen. Zudem wurde auch das Treffen zwischen Erdogan und Merkel im September in Berlin angesprochen. Der Staatspräsident und die deutsche Bundeskanzlerin drückten noch einmal ihre Entschlossenheit darüber zum Ausdruck, dass die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern mit gegenseitigen Besuchen und Kontakten auf hochrangiger Ebene zu stärken.  



Nachrichten zum Thema