Türkei und Russland einigen sich

Türkei und Russland einigen sich

Türkei und Russland einigen sich

Frohe Botschaft von Außenminister Çavuşoğlu an Unternehmer. Die Türkei hat sich mit Russland über Visa-Erleichterung geeinigt.  In seiner Rede beim Bankett des Rates für auswärtige Wirtschaftsbeziehungen (DEIK) anlässlich der 10. Botschafterkonferenz gab Çavuşoğlu diese frohe Botschaft. Der Außenminister sagte, dass er seinen in Ankara weilenden russischen Amtskollegen Sergei Lawrow getroffen hat. „Wir haben uns bezüglich der Aufhebung der Visapflicht für unsere LKW-Fahrer und Inhaber von Dienstpässen geeinigt“

Für das Inkrafttreten wies Çavuşoğlu auf Ende August hin und vermerkte folgendes: „Nach dem Opferfest wird die gemeinsame Arbeitsgruppe zusammengekommen und es in Kraft setzen.“

Man werde mit allen Ländern für visumfreie Reisen Gespräche führen, so Çavuşoğlu.  



Nachrichten zum Thema