• Video-Galerie

Kampf gegen den Terror

In der vergangenen Woche sind bei Operationen im Inland 33 Terroristen außer Gefecht gesetzt worden.

Kampf gegen den Terror

In der vergangenen Woche sind bei Operationen im Inland 33 Terroristen außer Gefecht gesetzt worden.

Wie aus einer Erklärung des Innenministeriums verlautete wurden zwischen dem 17. bis 24. September 2.425 Operationen durchgeführt.

Dabei seien 33 Terroristen außer Gefecht gesetzt worden, 667 Personen wegen Hilfeleistung und Verbindungen zu Terrororganisationen, 3.992 Personen wegen Rauschgiftdelikten und Schmuggel sowie 178 Personen im Rahmen des Kampfes gegen irreguläre Migration festgenommen worden.



 


Keyword: Terror , Türkei

Nachrichten zum Thema