Dodon verleiht Erdogan den Republiksorden

Dodon verleiht Erdogan den Republiksorden

Dodon verleiht Erdogan den Republiksorden

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist in Moldawien, wo er für einen offiziellen Besuch weilt, der Republikorden verliehen worden. Der moldawische Staatspräsident, Igor Dodon verlieh Erdogan den Orden für seine Verdienste beim Ausbau der Beziehungen zwischen der Türkei und Moldawien in allen Belangen. Unterdessen wurden zwischen der Türkei und Moldawien fünf Protokolle unterzeichnet, darunter auch das Protokoll bezüglich der Einreise von Staatsbürgern beider Länder mit dem Personalausweis.

Erdogan und Dodon eröffneten auch den von der türkischen Agentur für Zusammenarbeit und Koordinierung (TIKA) restaurierten Gedenkstein.



Nachrichten zum Thema