Schweres Erdbeben erschüttert Kanada

Schweres Erdbeben erschüttert Kanada

Schweres Erdbeben erschüttert Kanada

Ein Erdbeben der Stärke 6,6 nach der Richterskala hat Kanada erschüttert. Nach Angaben des US-Instituts für geologische Forschungen lag das Epizentrum in einer Tiefe von 33 Kilometern circa 190 Kilometer südlich von Port Hardy. Eine Tsunami-Warnung wurde zunächst nicht herausgegeben. Berichte über mögliche Schäden oder Opfer gibt es nicht.



Nachrichten zum Thema