Weltgrößter türkischer Olivenzüchter gründet Fabrik in Köln

Weltgrößter türkischer Olivenzüchter gründet Fabrik in Köln

Weltgrößter türkischer Olivenzüchter gründet Fabrik in Köln

Die türkische Firma „Marmarabirlik“ wird in Köln eine Fabrik gründen. Der größte Olivenzüchter der Welt, Marmarmabirlik wird für mehr Oliven- und Olivenölexport in die EU-Länder in der deutschen Stadt Köln ein Werk für Produktion- und Verlagerung gründen. Die Stadtverwaltung von Köln werde ein 3 Tausend Quadratmeter großes Grundstück zur Verfügung stellen. Die Kosten des Werks werden sich auf etwa 2 Millionen Euro belaufen. Auf dem Fabrikgelände soll auch eine Abfertigungsanlage und Verwaltungsgebäuden entstehen. Das Ziel ist Marmarabirlik in eine Weltmarke zu verwandeln. Mit der neuen Investition wird auch der Verkauf von Oliven von Marmarabirlik in Europa steigen.



Nachrichten zum Thema