Neuartiges Insekt in Uşak entdeckt

Der Agraringenieur Erdal Zengin hat in Uşak ein neues Insekt entdeckt.

Neuartiges Insekt in Uşak entdeckt

Der Agraringenieur Erdal Zengin hat in Uşak ein neues Insekt entdeckt. Das gelbe Insekt der Familie Torymidae mit roten Augen und einer Größe von 1,88 Millimetern wurde „Megastigmus Usakensis“ getauft.

Zengin habe das neuartige Insekt bei seinen Studien in einem Garten mit verschieden Obstbäumen entdeckt. Er habe sein Fund fotografiert und das Bild mit dem in Insektenkunde erfahrenen Prof. Dr. Miktat Doğanlar geteilt. In der Januar-Ausgabe der Fachzeitschrift Munis Entomology and Zoology werde ein Bericht über „Megastigmus Usakensis“ veröffentlicht werden, sagte Zengin.

Prof. Dr. Doğanlar fordert indessen weitere Forschungen zum Insekt. Bisher seien sie nur auf einen Artgenossen gestoßen und noch sei nicht bekannt, ob ein nützliches oder schädliches Insekt sei. Außerdem müssten Forschungen zur Ernährung und Fortpflanzung gewonnen werden. Aber feststehe, dass es sich beim Insekt um eine Neuentdeckung handelt.



Nachrichten zum Thema